Mittwoch, 13. November 2019

Hall die Dritte

Das von Dirk und Dietlinde bestens organisierte Haller Königrufen jährte sich diesen Samstag bereits zum dritten Male. Die Spieler genossen die entspannte und angenehme Atmosphäre im geräumigen und technisch bestens ausgerüsteten Saal des Gartenhotels Maria Theresia sichtlich.

Auch die Spendenlaune war wieder auf großzügig eingestellt. Bei 36 Teilnehmern kam der stolze Betrag von 1.045 Euro zusammen, der einem guten Zweck zur Verfügung gestellt wurde. Danke an alle Spender!

Nebenbei war es auch noch eine ziemlich spannende Angelegenheit. Bis zum Schluss ritterte ich mit
Eva um den Tagessieg, musste mich dann aber ganz knapp geschlagen geben. Ich freue mich aber sehr, dass Eva ihren ersten Turniersieg im Tirolcup gewinnen konnte und gratuliere ihr von Herzen! Über den dritten Platz konnte sich der wieder genesene Bruno sehr freuen.

In der Gesamtwertung führt weiterhin Hari aus Ampass, ich bin auf Platz zwei vorgerutscht und den dritten Platz hat Manfred aus Ampflwang im Hausruckwald inne.

Als nächstes Turnier im Tirolcup steht unser Hauptevent mit dem alles begann am Programm:
Weliturnier
Sonntag 5. Jänner 2020.

Alle Infos wie immer auf www.tarock.tirol.


Keine Kommentare:

Kommentar posten